Veracruz

In Veracruz war die erste Niederlassung der spanischen Eroberer, weshalb in keiner anderen Provinz Mexikos der spanische Einfluss noch so spürbar ist. Die Frauen tragen weisse, leichte mit Spitzen besetzte Trachten. Eine bestickte schwarze Satinschürze, einen Rebozo sowie ein rotes Paliacate (Halstuch) sind die einzigen Farbtupfer auf den Kleidern. Die Männer tragen weisse Kleider und ein rotes Paliacate um den Hals. Der Hut ist aus sehr hellem Strohgeflecht. Die Musik, unter anderem mit Harfe und Gesang, hat etwas zugleich Melancholisches und Ausgelassenes, was sich auch in den zahlreichen Tänzen widerspiegelt.